"Die Rhoischnooke" 1960 e.V.

Karnevalverein Germersheim

Termine

Ab sofort gibt es auch Guggemusik beim Karnevalverein Germersheim

Der Karnevalverein „Die Rhoischnooke“ 1960 Germersheim e.V. hat sein Portfolio um eine Guggemusikgruppe erweitert.

Unter Guggemusik versteht man eine stark rhythmisch unterlegte, auf ihre eigene, sehr spezifische Art gespielte Blasmusik, die meist zur Fasnachtszeit gespielt wird aber auch unterm Jahr hört man Guggemusik immer wieder gerne.

Die Gruppe besteht aus einigen Musikern, die vorher in einer anderen Guggemusikgruppe gespielt haben und nun in Germersheim diese Art von Musik etablieren möchten.

Die junge Gruppe hat sich im Juni 2015 zusammengefunden. Momentan besteht die Germersheimer Guggemusik aus 26 Musiker und trägt den Namen Festungs-GugGER. Die Schreibweise wurde extra so gewählt, da GER das KFZ-Kennzeichen von Germersheim ist und so die Verbundenheit zu Germersheim wiedergespiegelt werden soll.

Die Spielerinnen und Spieler konnten bereits im Juni 2015 ihren ersten Auftritt in absolvieren und freuen sich über weitere Mitspieler. Alle sind Willkommen! Kinder, Jugendliche, Singles, Paare mit - oder ohne Kinder J

Gespielt werden Blechblasinstrumente (Trompete, Posaune, Tenorhorn, Sousaphon, Euphonium) und Schlaginstrumente (Pauke, Snare, Schlagzeugwagen, Granitblocks und Rasseln).

Man muss kein Profi sein, um bei den Festungs-GugGER mitmachen zu können – das sind sie auch nicht! Die Gruppe besteht aus Laienmusikern. Es sind auch Mitspieler willkommen, die nicht musikalisch vorgebildet sind.

Man muss keine Noten können um mitmachen zu können. Auch Anfänger und Guggemusikbegeisterte, die noch nie ein Instrument gespielt haben, sind herzlich Willkommen! Angst vorm Musizieren ist bei uns ein Fremdwort!

Die Proben finden immer freitags in der Zeit von 19:30 Uhr bis 22:00 Uhr in der Tullahalle, Schulstraße 25, Germersheim-Sondernheim, statt.
Die Festungs-GugGER freuen sich über weitere Interessenten.

Vorabinfos via E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Xangsgrupp


Die Freunde einer vielfältigen Prunksitzung dürfen sich freuen. Mit der rekonstituierten Gesangsgruppe des KVG wird wieder ein traditioneller Programmpunkt unsere Sitzungen bereichern. Die Zielsetzung ist wie immer, unser Publikum zu begeistern und mitzureißen. Um einen Kristallisationskern, bestehend aus Sängern der beliebten Vorgängergruppierung und motivierten Neueinsteigern, fanden sich sangesbegeisterte Rhoischnooke zusammen um den karnevalistischen Gesang erneut zu pflegen. Schnell war man sich einig, ein neues Konzept zu wagen. Einerseits werden als Novum auch Kinder mit uns singen und zum Anderen wird der Ablauf der Vorstellung leicht modifiziert sein. Alles ganz nach dem Motto: "Bekanntes und Neues mit Rhythmus und Klang. Alte und Junge haben Spaß am Gesang". Das Ergebnis unserer Arbeit werden wir erstmals zu den Prunksitzungen 2010 präsentieren, zu, so der Vorsatz Ihrer und unserer Freude.

Michael Walter, Christian Gumbrecht, Christian Briest, Tim Streib, Christina Liewehr, Pamela Baus-Gade, Emili Streib, Gisbert Kloos, Christian Streib