"Die Rhoischnooke" 1960 e.V.

Karnevalverein Germersheim

Vielen Dank an unsere Sponsoren, die wir Ihnen in wechselnder Darstellung empfehlen wollen.

Jahreshauptversammlung des Karnevalvereins Germersheim


Der neugewählte Vorstand


Am vergangenen Freitag (22.05.2015) fand die Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen der Vorstandschaft und umfangreichen Satzungsänderungen des Karnevalverein Germersheim „Die Rhoischnooke“ 1960 e. V. statt.

Der 1. Vorsitzende Michael Butz eröffnete die Versammlung mit der Feststellung der ordnungsgemäßen Einberufung zur Versammlung und deren Beschlussfähigkeit. Anschließend stellte Butz der Versammlung seinen Jahresbericht mit Rückblick der Jubiläumskampagne vor. Nachdem der Vorsitzende auf die aktuelle Mitgliederentwicklung und die neuen Trainer- und Betreuerteams der Rhoischnooke einging, bedankte sich Butz bei allen Helferinnen und Helfer sowie Freunden der Rhoischnooke für die geleistete Arbeit in der zurückliegenden Fasnachtskampagne. Sein besonderer Dank galt dem Prinzenpaar Tanja I. und Christian II. für ihr außergewöhnliches Engagement und die Repräsentation des Vereins in der Jubiläumskampagne.

Besondere Aufmerksamkeit wurde dem Kassenwart Peter Horn bei der Vorstellung des Kassenberichtes zuteil. Horn stellte mit Hilfe einer Powerpoint-Präsentation die Kassenentwicklung des zurückliegenden Geschäftsjahres anschaulich dar. Die Kassenprüfer Rainer Pfadt und Christian Briest bestätigten eine ordnungsgemäße Kassenführung. Rainer Pfadt beantragte daraufhin die Entlastung der Vorstandschaft, die einstimmig durch die Versammlung erfolgte.

Bei den Neuwahlen wurde neben dem 1. Vorsitzenden Michael Butz, als 2. Vorsitzenden Christian Briest und die Kassenwartin Ina Körner sowie Claudia Olsiewicz als Schriftführerin gewählt. Als Beisitzer schließen sich dem geschäftsführenden Vorstand Tanja Gumbrecht, Daniela Gschwind, Rüdiger Stierheim und Dennis Maul an. Der Elferratspräsident Christian Gumbrecht und der Sitzungspräsident Peter Horn wurden bereits am 24. März durch den Elferrat gewählt und vervollständigen gemäß der Satzung den Vorstand der Rhoischnooke. Als Kassenprüfer wurden Alexandra Moser und Rainer Pfadt berufen.

Bereits bei der Einladung wurden die umfangreichen und notwendigen Satzungsänderungen den Mitgliedern inhaltlich vorgelegt. Die Abstimmung diesbezüglich erfolgte durch die Mitgliederversammlung einstimmig und tritt mit der Eintragung beim Amtsgericht in Landau in Kraft. Anschließend kann die „neue“ Satzung (Stand: Mai 2015) auf der Homepage www.rhoischnooke.de des Vereins eingesehen werden.

MB

 


Helau noch

14.02.2018 - 00:00 Uhr



Countdown
abgelaufen